Paletten

Paletten gibt es in vielen Ausführungen und Größen. Inka-Paletten oder auch Pressholzpaletten sind sowohl für den Versand im Inland als auch zum Export geeignet. Die Einwegpaletten sind ineinander stapelbar und benötigen daher nur geringen Lagerplatz. In der Logistik weit verbreitet sind die bekannten Europaletten aus Holz. Die Paletten sind IPPC behandelt und können für den innerdeutschen Versand und den Export verwendet werden. Kunststoffpaletten sind extrem platzsparend, wirtschaftlich und punkten durch ihr geringes Eigengewicht. Die selbstklebenden Palettenkufen sind eine clevere Alternative zu herkömmlichen Paletten. Weitere Produkte aus dem Bereich Ladungssicherung und Palettenschutz, wie z.B. Dehnband, Transportindikatoren oder Schrumpfhauben sind online erhältlich.