text.skipToContent text.skipToNavigation

Wie kann beim Transport die Temperatur der Ware gehalten werden?

Isolierboxen sind das Mittel der Wahl für Produkte, die in einem bestimmten Temperaturspektrum gelagert und transportiert werden müssen, wie beispielsweise in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie. Storopack bietet für diesen Zweck Thermoboxen aus EPS (Styropor®), Neopor® und Boxen mit Umkarton an. Kunden können aus einer Vielzahl an Standardboxen und Systemlösungen wählen oder auf maßgeschneiderte Entwicklungen zurückgreifen. Unsere Experten stehen dabei mit kompetenter Beratung zur Seite und beziehen alle Faktoren des temperaturgeführten Transports mit ein. Zu unserem Service gehört auch die Schulung Ihrer Mitarbeiter, Bereitstellung der notwendigen Dokumentation, sowie Unterstützung bei der Qualifizierung dieser Systeme.

Welche Standard-Isolierboxen gibt es?

Storopack bietet verschiedene Lösungen, um temperaturempfindliche Waren sicher zu transportieren. Unsere Standardboxen aus EPS und Neopor® isolieren Produkte optimal und halten die Temperaturprofile ein, die Sie vorgeben. Neben den Standardboxen haben wir außerdem Modullösungen sowie individuelle Boxen im Programm. Wie auch immer Ihre Anforderungen lauten – bei Storopack finden Sie die richtige Lösung. Perfect Protective Packaging.

Gibt es Erweiterungen für die Isolierbox, um sie zu vergrößern?

Isolierboxsysteme von Storopack schützen temperatursensible Güter optimal bei Transport und Lagerung. Mit aufgesetzten Zwischenringen lassen sich die Grundelemente der Thermoboxen beliebig vergrößern. Zusätzliche Fächer für Kühlelemente oder Trockeneis können wir so in die Thermoboxen integrieren, ohne dass sich das Packvolumen verringert.