text.skipToContent text.skipToNavigation
Alles über Umreifung - Unser Ratgeber für Sie

ALLES ÜBER UMREIFUNG

WAS IST UMREIFUNG?

Bei Umreifungsbändern handelt es sich um Standardprodukte für die Ladungssicherung, die vielseitig einsetzbar sind. So können diese zum Verschließen von Kartonagen und Palettencontainern genauso dienen wie zum Umreifen von ganzen Palettenladungen und zum Bündeln von unhandlichen Gütern. Ihre Ware wird so vor dem Verrutschen, Umkippen oder Herunterfallen beim Transport geschützt. Der Einsatz von Klebeband kann parallel erfolgen. Oft werden Kartons zunächst mit Klebeband verschlossen und unterstützend mit Umreifungsband gesichert. Darüber hinaus können mehrere Kartons mithilfe von Umreifungsband gebündelt werden.  

WELCHE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN GIBT ES?

Sie wollen Ihre Pakete, Paletten und Waren auf dem Transportweg schützen und sichern? Dann setzen Sie auf optimale Spannkraft und das richtige Befestigen mit Umreifungsbändern.

Ebenso vielseitig wie die Einsatzmöglichkeiten ist das Angebot an unterschiedlichen Bändern. Storopack bietet Ihnen verschiedene PP- und PET-Umreifungsbänder sowie Bänder aus Stahl und Textil. Darüber hinaus finden Sie hier Informationen zur Wahl des richtigen Bandes, über das nötige Zubehör und was Sie beim Kauf beachten sollten.

VERSCHLUSS VON KARTONS

UMREIFUNG VON PALETTEN

BÜNDELUNG SPERRIGER GÜTER

Umreifung von Paletten

WELCHE UMREIFUNGSBÄNDER GIBT ES?

PP-UMREIFUNGSBAND

Ein beliebtes Band für leichte Palettenladungen und zum Verschließen von Kartonagen ist das Umreifungsband aus Polypropylen (PP). Es hat zwar eine geringere Bruchlast, überzeugt aber mit seiner Vielseitigkeit.

Alles auf einen Blick

  • für leichte bis mittelschwere Kartons und Palettenladungen geeignet

  • für Handgeräte und Umreifungsmaschinen geeignet

  • keine Schäden an Packstücken durch geringe Bandspannung

  • gutes Rück- und Ausdehnungsvermögen

  • bedruckbar

PET-UMREIFUNGSBAND

Das PET-Umreifungsband aus dem Polyestermaterial Polyethylenterephthalat ist besonders empfehlenswert für schwere Palettenladungen und hat eine hohe Rückdehnung.

Alles auf einen Blick

  • für schwere Verpackungen und Palettenladungen geeignet

  • für Handgeräte und Umreifungsmaschinen geeignet

  • hohe Reißfestigkeit¹ (bis zu 534 kg)

  • geprägte Oberfläche (gewaffelt)

  • hitze und UV-beständig

  • verschiedene Breiten verfügbar

FADENSTRUKTURBAND

Dieses Umreifungsband überzeugt mit seiner hohen Reißfestigkeit bei jeder Witterung​​ (bis zu 730 kg). Das Textil-Umreifungsband besteht aus mehreren heiß verklebten Polyesterfäden.

Alles auf einen Blick

  • für schwere Verpackungen und Paletten geeignet

  • hohe Reißfestigkeit (bis zu 730 kg)

  • nachspannbar²

  • durch hohe Gleitfähigkeit für empfindliche Oberfläsche geeignet

  • wiederstandsfähig

  • leicht schneidbar

STAHLUMREIFUNGSBAND

Das Band mit der höchsten Reißfestigkeit ist das Umreifungsband aus Stahl. Besonders geeignet ist dieses Band bei sehr schweren und scharfkantigen Produkten bzw. Verpackungen, die hohen Temperaturen ausgesetzt werden.

Alles auf einen Blick

  • für sehr schwere Verpackungen und Palettenladungen geeignet

  • arrondierte (abgerundete) Kanten zur Verringerung des Verletzungsrisikos

  • sehr hohe Reißfestigkeit (bis zu 775 kg)

  • besonders hitzebeständig (bis über 90 Grad)

  • UV-beständig

WELCHE UMREIFUNGSTECHNIKEN GIBT ES? 

Für das sichere und je nach Material dauerhafte Verbinden von Umreifungsbändern werden verschiedene Schweißverfahren eingesetzt. 

Um das Umreifungsband richtig umlegen und festzurren zu können, werden vor allem Kraft und Geschwindigkeit benötigt. Abhängig vom Verschluss des Umreifungsbandes werden verschiedene Umreifungsmaschinen eingesetzt. Mit steigendem Bedarf ist der Einsatz von Maschinen, die den Umreifungsvorgang automatisieren, zu empfehlen.

Einfacher Ablauf einer Umreifung

Nachdem das Umreifungsband um das Packgut gelegt wurde, sorgt die Umreifungsmaschine dafür, dass das Band gespannt wird. Nach Erreichen der eingestellten Bandspannung werden die Bandenden verschweißt oder anderweitig verschlossen und dann abgeschnitten. Beides kann sowohl manuell, als auch maschinell erfolgen. 

MANUELLER VERSCHLUSS

Manueller Verschluss

  • Bei dem manuellen Verschlussverfahren werden die Enden des Umreifungsbandes mit Verschlusshülsen oder -Klammern miteinander verbunden. Dieser Vorgang erfolgt mithilfe von Handumreifungsgeräten.

REIBSCHWEISS-VERSCHLUSS

Reibschweiß-Verschluss

  • Bei dem Reibschweiß-Verschlussverfahren werden die Bandenden durch Reibung erhitzt. Mithilfe eines halb- oder vollautomatischen Umreifungsgerätes erfolgt der mechanische Verschluss durch Zusammenpressen.

THERMO-VERSCHLUSS

Thermo-Verschluss

  • Bei dem Thermo-Verschlussverfahren erfolgt die Erhitzung der Bandenden durch ein Heizelement. Schnelles Hinein- und Hinausführen eines Heizblattes erzeugt eine Thermoschweißverbindung. 

WELCHES ZUBEHÖR UND WELCHE MASCHINEN WERDEN BENÖTIGT?

Im Rahmen der jeweiligen Umreifungsverfahren werden entsprechende Umreifungsmaschinen eingesetzt. Storopack bietet eine Auswahl verschiedener Umreifungsgeräte passend zu den unterschiedlichen Umreifungsbändern sowie weiteres nützliches Zubehör für ein sicheres Umreifen Ihrer Waren an. 

Gerne beraten wir Sie persönlich rund um den optimalen Einsatz von Umreifungsbändern und passenden Maschinen bzw. benötigtem Zubehör.

HANDUMREIFUNGSGERÄTE

  • Sie mögen es handlich und platzsparend? Dann sind Handumreifungsgeräte genau das Richtige für Sie. Auch hier sind Spann- und Verschlussfunktion in einem Gerät kombiniert.

  • Sie werden für das manuelle Spannen und Verschließen von Textil- und Stahlbändern verwendet. 

HALB- UND VOLLAUTOMATISCHE GERÄTE

  • Sie möchten Kunststoffumreifungsbänder verarbeiten? Dann bietet sich der Einsatz von halb- und vollautomatischen Umreifungsmaschinen an.

  • Sie können diese sowohl als frei stehende Maschinen als auch in Kombination mit einem Packtisch verwenden.

ZUBEHÖR

1 Reißfestigkeit (Bruchlast): ist die maximale Krafteinwirkung, der ein Umreifungsband standhält, ohne zu zerreißen.
2 Alle Textilbänder sind nachspannbar, können also nachgezogen werden, um den Halt der Ware zu sichern.

WIR SIND FÜR SIE DA