text.skipToContent text.skipToNavigation
PlatzfuerNeues_LP_1920x400px_DE_01.jpg

Ordnung und Struktur im Lager

Ordnung und Struktur im Lager sind wesentliche Elemente erfolgreicher Unternehmen. Zeit ist Geld! Je organisierter Sie sind, desto erfolgreicher steuern und managen Sie Ihr Unternehmen. Die effiziente Lagerung von Produkten, Geräten und Werkzeugen ist entscheidend für einen reibungslosen Ablauf im Betrieb und einen zufriedenen Kundenstamm. Eine durchdachte Lagerverwaltung hilft dabei, jederzeit einen guten und einfachen Überblick über die tatsächlichen Bestände und Lagerorte zu haben, insbesondere bei der Organisation und Verwaltung mehrerer Lager an verschiedenen Standorten. 

Ein komplett überfülltes Lager ist nicht nur unübersichtlich, es behindert auch den reibungslosen Ablauf und sorgt für zusätzlichen Stress. Allerdings ist nicht immer weiterer Lagerraum notwendig. Denn oftmals liegt es nicht an der Lagergröße, sondern an der Struktur und der Führung des Lagers. Neben dem erhöhten Zeitaufwand, der für die Suche entsteht, geht weitere kostbare Zeit verloren. Stellen Sie fest, dass die Lagerbestände zu hoch sind und ein Einkauf von Neuwaren mangels Platz nicht durchgeführt werden kann? Dann besteht dringend schneller Handlungsbedarf für eine Überprüfung des Bestandes und des Materialflusses, damit wieder Platz und Raum für Neues geschaffen werden kann.

Sauberkeit im Lager und hygienische Aufbewahrung

weiss_1px.png

Sauberkeit im Lager

Besonders wichtig für die Lagertechnik ist es, die Transportwege sauber zu halten, um die Gefahr von Verletzungen und Unfällen möglichst gering zu halten. Ein erster Schritt ist die Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften und das Tragen entsprechender Kleidung am Arbeitsplatz. Transportmittel, Werkzeuge und Lagereinrichtungen müssen stets sauber hinterlassen werden, denn so wird unnötig schneller Verschleiß von Teilen und Einrichtungen vermieden und ein angenehmeres Arbeiten ermöglicht. Für die Sauberkeit im Lager sollte zum einen durch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Ende ihrer Arbeitszeit gesorgt werden, zum anderen können Phasen mit weniger Arbeit für das Aufräumen und Säubern genutzt werden. Problematisch kann es dann werden, wenn zum Beispiel ein Lager derartig voll ist, dass kein Platz mehr zur Verfügung steht, um Waren zeitweise umzulagern.

Hygienische Aufbewahrung

Während Sauberkeit und Ordnung im Lager im Grunde genommen eine Selbstverständlichkeit sind, sind die Hygienevorschriften in der Lagertechnik in der Regel auch von der Branche abhängig. Die ordentliche Lagerung von Autoreifen oder Metallstangen auf Paletten, Regalen oder auf dem Boden hat deutlich geringere hygienische Standards zu erfüllen als beispielsweise die sachgemäße und sichere Lagerung von Arzneimitteln in Lochpaletten. Auch beim Umgang mit Lebensmitteln sind spezielle Hygienevorschriften zu beachten. Dazu gehört es, bei Tiefkühlwaren auch für die durchgehende Aufrechterhaltung der Kühlkette in Isolierboxen zu sorgen. Neben den reinen Hygienevorschriften für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Umgang mit den Waren gelten also auch Vorschriften für die Waren.

weiss_1px.png

Unsere Kartons für das richtige Aufräumen

weiss_1px.png

Ordnung ist das halbe Leben

Wir kennen es doch alle: Nach einiger Zeit sammeln sich in unserem Haushalt oder Betrieb eine Menge Dinge an, für die keine Verwendung mehr besteht, eine gewisse Unordnung macht sich breit, Chaos kann entstehen. Aufräumen und ausmisten mit System kann in einem solchen Fall ungeahnte Energien freisetzen, denn dauerhafte Ordnung ist das halbe Leben. Doch ist meistens die Frage: Wie und wo anfangen?

Wir sind der Meinung, dass es sich mit den richtigen Tipps und Tricks deutlich leichter ausmisten lässt und so ein Anfang geschafft wird. Es ist oft schon überraschend, wie viel sich über die Zeit angesammelt hat. Deswegen sind nicht nur eine To-do-Liste, sondern auch die richtigen Kartons für all die nicht mehr gebrauchten Gegenstände nötig. Genau hierfür haben wir die richtige Lösung, denn die Umzugskartons von Storopack eignen sich perfekt zum Aufräumen und Ausmisten. Sie bestehen aus einer starken, 2-welligen Wellpappe, sodass auch schwere Dinge darin leicht transportieren werden können. Sie haben außerdem einklappbare Griffanstanzungen, damit die Grifföffnungen nicht sofort einreißen. Abgerundet wird unser Angebot durch die Auswahl an unterschiedlichen Kartongrößen, sodass Ihnen nichts mehr für ein aufgeräumtes Lager fehlt. 

weiss_1px.png

Ausmisten mit System

weiss_1px.png

Methoden für die perfekte Ordnung

Aufräumen mit System ist die Lösung für ein ordentliches und gut strukturiertes Lager, in dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schnell finden, was sie für ein effizientes Arbeiten benötigen. Wir stellen Ihnen hier die besten Tipps anhand von drei Methoden vor, die Sie beim Schaffen einer festen Ordnung Schritt für Schritt unterstützen können:

Regal-Methode 

Prinzip: Ein Regal nach dem anderen aufräumen. 

Vorteil: Ohne aufwendige Planung Ordnung schaffen.

So gehen Sie vor:

  1. Anerkennen, dass es nicht perfekt werden muss.
  2. Regale nach der Häufigkeit der Nutzung priorisieren.
  3. Mit dem Aufräumen des am häufigsten genutzten Regals beginnen.
  4. Dranbleiben: Mit dem Aufräumen des am häufigsten genutzten Regals beginnen.
  5. Die Ordnung weiterhin halten.

Decluttering-Methode

Prinzip: In kleinen Schritten ausmisten.

Vorteil: Die Motivation durch schnelle, sichtbare Erfolge steigern.

So gehen Sie vor:

  1. Erst planen, dann ausmisten.
  2. Krempel-Hotspots erkennen.
  3. Bereiche priorisieren und Ziele festlegen.
  4. Klein denken und mit schnellem Erfolg starten.
  5. Gegenstände nach Kategorien sortieren und einen festen Platz finden.
  6. Verschenken und verkaufen statt wegwerfen.

Marie-Kondo-Methode 

Prinzip: Sich von überflüssigem Ballast lösen.

Vorteil: Mehr Platz für die wirklich wichtigen Materialien.

So gehen Sie vor:

  1. Den Lagerbestand in Kategorien aufteilen. 
  2. Den Lagerbestand entsprechend sortieren.
  3. Gegenstände einzeln betrachten.
  4. Artikel und Materialien auf ihren Sinn und Mehrwert für das Unternehmen analysieren. 
  5. Sich von Dingen trennen, die keinen Mehrwert liefern.
  6. Die Erleichterung spüren.

Wie nutze ich mein Lager effizient?

weiss_1px.png

Optimale Lagernutzung

Bei vielen Unternehmen ist die Lagerhaltung ein großer Kostenfaktor. Daher ist die kontinuierliche Optimierung der Lagerhaltung essenziell, um Kosten zu sparen. Mit den richtigen Produkten lässt sich Ihr Lager in kürzester Zeit optimieren. Unser Ziel ist es, Ihnen immer die richtigen Produkte zur Verfügung zu stellen, damit Sie Platz schaffen und diesen optimal nutzen können. 

Viele Produkte wie zum Beispiel Kleidung, Bücher und Bilder können in Kartons im Lager aufbewahrt werden. Hier kommt es darauf an, den perfekten Karton für Ihr Lager zu finden, damit möglichst viele Produkte im Lager aufbewahrt werden können. So haben wir für Sie ein breites Produktangebot an Kartons. Sie können alle Kartons hier finden.

Des Weitern haben wir eine große Auswahl an Packtischen, denn in vielen Betrieben ist der Packtisch beim Verpackungsprozess der Dreh- und Angelpunkt. Dort entscheidet sich, wie viele Pakete an den Kunden versendet werden. Mit einem intelligent ausgestatteten Packtisch können Arbeitsabläufe beschleunigt werden. Darüber hinaus können alle Materialien, die für den Verpackungsprozess gebraucht werden, optimal mit Etagenboards, Kartonagetrennern und Ablageboards gelagert werden. 

Lagerung

Wir sind für Sie da

weiss_1px.png